SDP Schlauch-Druck-Prüfstation

Beschreibung

Die mobile Schlauch-Druck-Prüfstation von PREY – kurz SDP – ergänzt insbesondere bei Feuerwehren, die die Druckprüfung bisher über ihre Tragkraftspritzen durchgeführt haben, die vielfach bereits vorhandenen Einzel- und Kombigeräte für eine sichere und regelkonforme Druckprüfung mit einfachem Aufwand. Zum Schutz des Bedieners und Dritter vor den von berstenden Schläuchen ausgehenden Gefahren sind die Prüfendverschlüsse fest im Grundgestell platziert und verbaut, so dass zur Prüfung alle vier Kupplungsenden fest mit dem besonders standfesten Gerät verbunden sind.

Mehr Details unter Downloads!

Technische Daten

Breite 580 mm
Länge 740 mm
Höhe 800 mm
Gewicht 120 kg
Netzwasseranschluss 2"
Stromanschluss 400V AC / 50Hz / 5,5kW / 16A
Prüfanschluss 2 x B (75 mm)
Prüfdruck 0 - 16 bar
Schlauchgrößen 2 A / 2 B / 2 C / 2 D / 1 F
Schlauchlängen unbeschränkt
Schlaucharten alle bekannten Materialien
Funktionen Druckprüfen
Sicherheitsfunktionen Automatische Prüfdruckabschaltung (einstellbar)
Sicherheitsüberdruckventil
Betriebsart Ein-Mann-Betrieb
Prüfaggregat Automatikbetrieb
Aufstellungsart mobil
Kombination mit allen anderen Schlauchpflegeeinzelgeräten
Serienausstattung Kupplungsaufprallschutz
Blindkupplung
Kabelhalter
Lenk- und Bockschwerlastrollen
Feststellbremsen
Optionales Zubehör Prüfendverschlüsse
Kupplungsübergangsstücke
Kupplungsschlüssel
Hochdrucksprühlanze

Mehr Details unter Downloads!