Neue Serienfertigungsstraße für Schlauchpflege-Kompaktanlagen

Aufgrund der hohen Nachfrage für die PRO 1 haben wir unsere Produktionsstätte um einen Gebäudeteil mit Fertigungsstrecke für die Serienfertigung von Kompaktanlagen erweitert. Die neue Fertigungsstraße ist für eine Jahresproduktion von 40 bis 50 Einheiten dieses Bautyps ausgelegt und beherbergt neben den Montageplätzen einen Prüfplatz für die Einstellung, Inbetriebnahme und Qualitätsendprüfung der Anlagen.

Die PRO 1 wird schon jetzt in mehreren Jahreslosen á 10 Kompaktanlagen vorgefertigt, kommissioniert  und anschließend von speziell geschulten Teams in Serie aufgebaut. Dabei ermöglicht unsere eigene, hochmoderne Laser-, CNC- und Schweißfertigungstechnik die hochgradig effiziente Beschickung der neuen Fertigungsstraße "just-in-time" bei gleichzeitig präzisester Produktionsqualität der Vorfertigungsstufen. Dadurch reduzieren wir die Lieferzeit für Schlauchpflege-Kompaktanlagen zukünftig auf bis zu eine Woche!

Besuchen Sie uns und erleben Sie Ihre neue Schlauchpflegeanlage bereits im Entstehungsprozess … oder in unserem über 600 m² großen Ausstellungszentrum mit sämtlichen Schlauchpflegeanlagen- und -gerätetypen im Echtbetrieb.

PREY – Immer einen Schritt voraus!

Weltneuheiten

Die absolute Weltneuheit unter den Pflegeanlagen für Feuerwehr-Schutzzeug und erste und einzige Anlage weltweit mit integrierter Dichtigkeitsprüfung. Die CPA 24 von PREY ist die erste Anlage der Welt, die Chemikalien-Schutzanzüge (CSA) von der Annahme im "Schwarzbereich" bis zur Ausgabe im "Weißbereich" tatsächlich vollautomatisiert von innen und außen reinigt, desinfiziert und trocknet – ganz ohne Lanzentechnik – und dabei durch den Prozess transportiert.

Dem nicht genug: Als erste und bisher einzige Anlage der Welt, prüft und protokolliert die CPA 24 die CSA dabei gleichzeitig auch vollautomatisch!

Zur detaillierten Produktbeschreibung

 

 

Der neue Pumpenprüfstand von PREY definiert die konventionelle Art der Prüfung von Feuerwehrpumpen komplett neu. Die Funktionalität, die vorbildliche Ergonomie, der hohe Automatisierungsgrad und folglich die Effizienz in der Bedienung des neuen Pumpenprüfstandes setzen Maßstäbe, die bisher in der Industrie nicht bekannt waren. Nichts ist nunmehr genauer, schneller und einfacher als die Prüfung von Feuerwehrpumpen mit der Prüfstandserie PPS von PREY!

Zur detaillierten Produktbeschreibung